Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachstehend erhalten Sie Informationen zu Ihren Rechten bezüglich des Vertragsabschlusses:

  1. Verkäufer
  2. Vertragsabschluss
  3. Wiederrufsrecht
  4. Versandkosten
  5. Lieferung
  6. Zahlungsmöglichkeiten
  7. Eigentumsvorbehalt
  8. Gewährleistung
  9. Gerichtsstand und anwendbares Recht
  10. Schlussbestimmungen

 

1. Verkäufer

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Redhills Gmbh, Riedstrasse 6, 8953 Dietikon.

Bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer +41 44 515 65 80 sowie per E-Mail info@redhills.ch gerne zur Verfügung.

 

2. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich verbindliches Angebot sondern
nur einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Wenn Sie Produkte in den „Warenkorb“ legen, dient
dies lediglich zur Übersicht und stellt keine verbindliche Bestellung dar. Eine verbindliche Bestellung
für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie mit dem Klicken des „Bestellen“-
Buttons auf der Bestellseite ab. Daraufhin senden wir Ihnen per E-Mail eine Auftragsbestätigung
zu. Damit wird ein verbindlicher Vertrag geschlossen.

 

3. Widerrufsrecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir Ihnen ein Widerrufsrecht von 14 Tagen:

  • Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu.
  • Bitte retournieren Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen nach dem Wiederruf an uns (massgeblich ist die rechtzeitige Absendung mit dem Datum des Poststempels).

Der Widerruf ist zu richten an: Redhills GmbH, Riedstrasse 6, 8953 Dietikon.

Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen. Bitte senden Sie uns die Ware im Falle eines Widerrufs wenn immer möglich in der Originalverpackung zurück. Die Kosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen. Wir werden Ihnen den Kaufpreis nach Eingang der Ware umgehend zurückerstatten. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

Der Widerruf ist nicht gültig in folgenden Fällen:

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden.
  • Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer).

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

4. Versandkosten
Die auf der Produktseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Der Mindestbestellwert für eine Bestellung beträgt inkl. Mwst 60.00 CHF exkl. Versandkosten.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können je nach Lieferadresse, Warenmenge und Warentyp Versandkosten bis max. CHF [60.-] anfallen. Die Versandkosten berechnen wir wie folgt:

Bestellungen ab 300.00 CHF versenden wir Versandkosten frei an Sie per Post Pac Ecconomy, DHL oder einer Spedition.

Versandkosten Schweiz & Fürstentum Lichtenstein

Versandmethode Gewicht Preis
Post Pac Ecconomy bis 250g 3.60 CHF
  bis 10kg 8.00 CHF
  bis 30kg 20.00 CHF
     
Post Pac Priority bis 250g 5.00 CHF
  bis 10kg 12.00 CHF
  bis 30kg 28.00 CHF
     

 

Post Pac Express Mond

Zustellung garantiert am nächsten Werktag bis 9.00 Uhr, die Zustellung erfolgt auch Samstags

bis 30kg

 

 

40.00 CHF

 

 

Spedition über 30kg oder über 2.5m Länge 60.00 CHF
     

 

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein. Die Lieferfrist wird für jedes Produkt auf der Detailseite angegeben. Sofort Verfügbar bedeutet der Artikel ist beim Lieferanten an Lager und wird umgehend direkt von dort an Sie versendet, der Versand erfolgt spätestens am nächsten Werktag nach Bestellungs und oder Zahlungseingang. Artikel "an Lager" sind effektiv bei uns im Warenlager und werden wenn immer möglich noch am gleichen Werktag, spätestens jedoch am darauffolgenden Werktag und nach Zahlungseingang an Sie versendet.

Sollte die Lieferfrist von den uns angegebenen Lieferfristen abweichen unterbeiten wir Ihnen entwerder einen alternativen Artikel oder Sie können die Bestellung kostenfrei stornieren. Allfällig bereits bezahlte Beträge werden umgehend an Sie zurück überwiesen.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Redhills GmbH zu Teillieferungen berechtigt.

Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz zweimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann Redhills GmbH vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen abzüglich der effektiven angefallenen Versandkosten werden unverzüglich zurückerstattet.

 

6. Zahlungsmöglichkeiten

Im Online Shop können Sie mit folgenden Zahlungsmitteln bezahlen:

Zahlungsoption Gebühren auf das Total des Warenkorbs
Vorauskasse 0%
PostFinance Card 0%
PayPal 3%
Rechnung (nur für Firmen und Institutionen) 4%

 

Im Ladengeschäft stehen folgende Zahlungsmittel zur Verfügung:

Zahlungsoption Gebühren auf das Total des Warenkorbs
Bar 0%
Postfiance Card 0%
Maestro Card 0%
Kreditkarten 3%

Sie können auch bei Abholung des Materials bereits im Online Shop mit den Zahlungsmethoden Vorkassenrechnung, PostFinance Card, PayPal oder Rechnung (nur für Firmen und Institutionen) die Bestellung vorgängig bezahlen und die Bestellung nur noch bei uns abholen.

Die Kosten werden jedoch direkt im Warenkorb im Menü "Zahlungsart" als einzelner Betrag ausgewiesen.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Redhills GmbH. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne die Zustimmung von Redhills GmbH nicht gestattet.

 

8. Gewährleistung

Redhills GmbH leistet Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach Wahl von Redhills GmbH durch Nacherfüllung, nämlich Beseitigung eines Mangels (Nachbesserung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung). Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht für unerhebliche Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen.

 

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die Vertragsbeziehungen zwischen dem Kunden und Redhills GmbH unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.

 

10. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen unwirksam.